Bei Erkältung - Tipps

Gerade im Winter wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken leiden viele Menschen an einer Erkältung. Doch was tun bei Erkältung?  Von Oktober bis März beginnt die Erkältungssaison. Fast jeden erwischt es einmal in dieser Zeit. Nachfolgend habe ich für Sie einige Tipps zusammengestellt die aber nicht die Beratung und Behandlung eines Arztes ersetzen. 

Fieber, Schnupfen, Halsweh, Ohrweh, Kopfweh, Übelkeit. Husten und vieles mehr sind Symptome einer Erkältung. Hausmittel können bei leichten Erkältungen Linderung bringen. Bei "schwereren" Erkältungen sollten auf jeden Fall Medikamente zur Unterstützung eingenommen werden. 

Medikamente sollten nur in Rücksprache mit einem Apotheker oder Arzt genommen werden.

Häufig bieten Online Apotheken bei rezeptfreien Medikamenten recht günstige Produkte an. Es lässt sich eine Menge an Geld sparen. Hierbei sollte man aber nie die Versandzeit vernachlässigen. Was nützen einem Medikamente wenn diese erst 2 wochen später ins Haus kommen und die Erkältung schon längst abgeklungen ist?